Frickenhausen: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Informationen - Coronavirus in Frickenhausen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auf dieser Seite wollen wir Sie zu den aktuellen Entwicklungen rund um den Coronavirus SARS-CoV-2 in der Gemeinde Frickenhausen informieren.

Jegliche neue Informationen stellen wir Ihnen schnellstmöglich gesammelt hier, im Bereich der NEWS und  auf der Bürger-App zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch den Bereich Allgemeines (hier finden Sie Verlinkungen, wie zum Beispiel zur Homepage des Robert-Koch-Instituts und wichtige Telefonnummern), den Bereich Pressemitteilungen (alle aktuellen Pressemitteilungen des Landes BW), Auslegungshinweise und Verordnungen.

Sperrstunde / Alkoholabgabeverbot / Konsumverbot

Das Landratsamt Esslingen erlässt nach § 28 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) für alle Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen folgende Allgemeinverfügung.

Hier finden Sie die passenden FAQs.

  

Gültige Corona-Regeln ab 22.10.2020

Ab sofort gilt auch für den Landkreis Esslingen die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020 in der ab 19. Oktober 2020 gültigen Fassung.

Abweichend zur Corona-Verordnung des Landes gibt es im Landkreis Esslingen zwei Außnahmen:

  • Ausnahmen von der 100 Personenbegrenzung (§10 (3) 2. CoronaVO) kann das Ordnungsamt des Landratsamtes im Einzelfall unter rechtzeitiger Vorlage eines mit dem Gesundheitsamt des Landratsamtes abgestimmten Hygienekonzepts erteilen. Ausnahmen kommen regelmäßig nur für Veranstaltungen in Betracht, an denen nicht mehr als 500 Personen teilnehmen.
  • Für den Fall, dass nicht genehmigte Veranstaltungen stattfinden, wird die Anwendung unmittelbaren Zwangs angedroht.

UNGÜLTIG! Neue Allgemeinverfügung über die Beschränkung von Veranstaltungen, Ansammlungen und sonstige Zusammenkünfte

Hier finden Sie den Widerruf der Allgemeinverfügung vom 12.10.2020 und teilweiser Widerruf der Allgemeinverfügung vom 16.10.2020 des Landratsamtes Esslingen.

Neue Allgemeinverfügung nach dem Infektionsschutzgesetz GÜLTIG AB Samstag 17.10.2020 0 Uhr!

Das Landratsamt Esslingen erlässt nach § 28 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) für alle Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen folgende Allgemeinverfügung über die Beschränkung von Veranstaltungen, Ansammlungen und sonstigen Zusammenkünften. Die vollständige Allgemeinverfügung stellen wir Ihnen hier zum Download bereit.

Hier finden Sie die FAQ bzgl. von Kontaktbeschränkungen - Stand: 16. Oktober 2020.

UNGÜLTIG! FAQ Allgemein/ FAQ Maskenpflicht / FAQ Veranstaltungen

Hier finden Sie den Widerruf der Allgemeinverfügung vom 12.10.2020 und teilweiser Widerruf der Allgemeinverfügung vom 16.10.2020 des Landratsamtes Esslingen.

Gemeindebrief von Herrn Bürgermeister Simon Blessing

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

leider entwickelt sich der Pandemie-Verlauf äußerst negativ. Stand gestern Abend liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Esslingen bei 74,4 (Quelle Gesundheitsamt BW, Stand 11.10.20, 16:00 Uhr). Notmaßnahmen wurden bereits Ende vergangener Woche eingeleitet aber die Dynamik des Virus ist unglaublich schnell. Mittlerweile herrscht in der Bevölkerung große Unsicherheit - was darf man noch tun, was ist verboten? Muss eine Maske in der Öffentlichkeit getragen werden? Wie viele Personen sind bei Familienfeiern nun erlaubt? Darf ich verreisen, oder darf ich das nicht? Dies sind nur einige Fragen die uns in dieser Zeit bewegen.

In der Gemeinde Frickenhausen sind aktuell 9 Personen mit COVID19 infiziert und in Quarantäne (Quelle: Dashboard LRA Esslingen, Stand 12.10.20). Dazu kommen einige Kontaktpersonen der Kategorie 1. Diese Zahlen sind für unsere Gemeinde relativ hoch. Unter anderem liegt das auch daran, dass wir vom DHL-Hotspot in Köngen betroffen sind und insgesamt 3 Wohneinheiten unserer Asylbewerber unter Quarantäne stellen mussten. Unser großes Glück in diesem Unglück ist, dass die Gemeinde seit Beginn der Flüchtlingskrise ihr Unterbringungskonzept auf kleine Wohneinheiten ausgelegt hat und somit keine großen unüberschaubaren Einrichtungen unter Quarantäne stellen muss.

Das Thema überfüllte Busse und Tälesbahn wird unsererseits im Rahmen unserer Möglichkeiten ebenfalls bearbeitet. So konnten wir mit unserem Schulleiter der Gemeinschaftsschule, Herrn Rektor Henzler, erreichen, dass der Unterrichtsbeginn der Klassen 5-7 und 8-10 gegeneinander verschoben wird. Dadurch kommt es auf der ÖPNV-Verbindung zur Schule zu einer deutlichen Entlastung. Bei weiteren Maßnahme, wie die Strecke von Frickenhausen nach Nürtingen sind wir auf die Mithilfe der Nürtinger Schulen, des Landratsamtes und der Landesregierung angewiesen. Es wurden und werden entsprechende Gespräche geführt.

Immer häufiger bekommen wir Beschwerden über unsere großen Einzelhändler am Ort. Es wären zu viele Personen gleichzeitig in den Läden und die Maskenpflicht wird nicht eingehalten. Der Ordnungsdienst der Gemeinde wurde personell aufgestockt und kontrolliert verstärkt. Insbesondere werden die Bahnsteige, die Tälesbahn, die Gaststätten und die Einkaufsläden kontrolliert. Der Ordnungsdienst ist angehalten jeden Verstoß zur Anzeige beim Landratsamt zu bringen. Was mich besonders freut ist, dass bisher sehr wenige Verstöße gemeldet wurden. Zur Anzeige musste kein einziger Fall gebracht werden.

An den Schulen und Kindertageseinrichtungen musste bisher keine Gruppe unter Quarantäne gestellt werden. Alle Hygienekonzepte werden streng befolgt. Hoffentlich bleiben uns Schließungen erspart. Ein großes Lob an unsere Verantwortlichen von den Putzkräften über die Hausmeister bis zu unseren Erzieherinnen und Jugendbegleiter*innen. Ein großes Lob möchte ich an dieser Stelle auch an unsere Verantwortlichen in den Vereinen aussprechen. Hier wird mit großem Sachverstand und sehr gewissenhaft gearbeitet. In diesen Zeiten ist es nicht leicht, einen Verein zu führen und immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sind Sie nachsichtig, wenn eine Entscheidung nicht so getroffen wird, wie Sie es gerne hätten.

Wir werden weiterhin alles in unserer Verantwortung tun, dass wir die Pandemie in den Griff bekommen. Bitte helfen Sie alle mit.

Herzliche Grüße sendet Ihnen

Ihr

Simon Blessing
Bürgermeister

UNGÜLTIG! Neue Allgemeinverfügung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

Hier finden Sie den Widerruf der Allgemeinverfügung vom 12.10.2020 und teilweiser Widerruf der Allgemeinverfügung vom 16.10.2020 des Landratsamtes Esslingen.

Das Landratsamt Esslingen erlässt nach § 28 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) für alle Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen folgende Allgemeinverfügung  über die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Sie waren im Urlaub oder möchten noch in den Urlaub?

Hier finden Sie die wichtigsten Information rund um Quarantäne, Coronatest, Risikogebieten und was Sie beachten müssen und ggf. zu tun haben!

Bundesministerium für Gesundheit
Fragen und Antworten zu Coronatests bei Einreisen nach Deutschland

Auswärtiges Amt
Reisewarnungen bis zum 14. September verlängert

RKI - Robert Koch Institut
Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI

Hier finden Sie ein Infoblatt für Einreisende.
Sie benötigen dies in einer anderen Sprache? Dann hier klicken.

Hier  die aktuelle Verordnung des Sozialministeriums zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Eindämmung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne – CoronaVO EQ)

 

Wöchentliches Seniorenessen in der Mensa

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren,

aus aktuellem Anlass (Coronavirus), verzichten wir bis auf Weiteres auf das mittwöchliche Seniorenessen in der Mensa. Das Essen wird bis auf weiteres nicht stattfinden. Bitte teilen Sie diese Informationen untereinander, da nicht jeder die Frickenhausen-App hat.

Simon Blessing
Bürgermeister

Infobereiche