Lockdown wird verlängert!

Die Bundesregierung hat zusammen mit den Länderregierungen beschlossen, den seit dem 16. Dezember 2020 geltenden Lockdown bis Sonntag, 31. Januar 2021 zu verlängern.

Der Krisenstab der Gemeindeverwaltung hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus Frickenhausen, die Ortschaftsverwaltungen und die Bücherei bis Ende Januar 2021 zu schließen. Alle anderen bereits geschlossenen öffentliche Einrichtungen (Hallen und Sportanlagen) bleiben ebenfalls bis einschließlich 31. Januar 2021geschlossen.

Soweit unaufschiebbare Rathaustermine wahrgenommen werden müssen, ist hierzu eine telefonische Kontaktaufnahme vorab mit dem zuständigen Sachbearbeiter notwendig.

Die Aufgabenbereiche und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung finden sie hier.

 

Sprachkurse und Sprachpatenschaften: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Sprachkurse, Nachhilfe, Prüfungsvorbereitung

Dass Deutsch eine schwierige Sprache ist, erkennen alle Menschen mit einer nichtdeutschen Muttersprache sehr schnell.

Den Ehrenamtlichen des Arbeitskreises ist und war es deshalb wichtig, die geflüchteten Menschen, die in Frickenhausen leben, beim Erlernen dieser schwierigen Sprache beizustehen. Sprache ist Voraussetzung für Arbeit und noch mehr für Integration.

Deshalb bieten wir ehrenamtliche Sprachkurse an, beteiligen uns in der Finanzierung der teuren professionellen Sprachkurse von VHS und Bruderhausdiakonie. Wir helfen aber auch bei Hausaufgaben und bei Prüfungsvorbereitungen.

Wir suchen immer Menschen, die bereit sind und Zeit haben, den Flüchtlingen beim Sprache lernen zu helfen –das ist eine Tätigkeit, bei der ganz viel zurück kommt. Frau Natalie Sommer vermittelt Sie gerne – an einen jungen Mann, eine Frau, einen Jugendlichen ein Kind. Alles Menschen, die sich über Unterstützung freuen.

Sie wollen etwas für Asylsuchende tun?

Aber:

  • Sie haben nicht genug Zeit
  • keine Kapazitäten mehr frei
  • fühlen sich so einer Aufgabe nicht gewachsen
  • oder wollen noch mehr tun?

Dann werden Sie doch SPRACHPATE!
Sie unterstützen eine/n Asylsuchende/n bei der Finanzierung seines Sprachkurses.

Vorteile:

  • Sie wissen, für was und für wen Ihr Geld verwendet wird
  • vielleicht lernen Sie dabei einen sehr netten Menschen kennen

Kosten:

  • wenn der Sprachkurs läuft, bezahlen Sie monatlich 55,00 € (20,00 € trägt der/die  Asylsuchende), die Dauer der Zahlungen bestimmen Sie selbst
  • oder Sie machen eine einmalige Spende in beliebiger Höhe mit dem Verwendungszweck "Sprachkurs"

Bankverbindung Gemeinde Frickenhausen, die Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellt:

IBAN: DE88 6115 0020 0048 2000 82
BIC: ESSLDE66XXX

Ansprechpartner für Sie:

  • Pfarrer Gerhard Bäuerle, Linsenhofen, Telefonnummer: 07025 2778
  • Pfarrer Achille Mutombo, Frickenhausen, Telefonnummer: 07022 41710
  • Eckardt Zehner, Linsenhofen, Telefonnummer: 07025 9117866
  • Carla Bregenzer, Frickenhausen, Telefonnummer: 07022 941354

Infobereiche