Ferienbetreuung: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Verlässliche Ferienbetreuung

Die Gemeinde Frickenhausen bietet jeweils in den Schulferien eine Ferienbetreuung für Grundschüler an, unabhängig davon, in welchem Ortsteil sie die Schule besuchen.

Die Kinderbetreuung findet in den Räumen „Waide meine Lämmer“ bei der Alten Schule, Obere Straße 17 in Frickenhausen statt. Werktags täglich von 7:00 Uhr bis max. 16:00 Uhr. Die Kinder können spielen, basteln oder an Außenaktivitäten teilnehmen.

Ein Mittagessen wird auch angeboten.

Pfingstferien 2022

8 „tolle“ Tage in der Ferienbetreuung liegen hinter uns. Es waren sehr abwechslungsreiche 2 Wochen, in denen wir viel geschafft haben. Gestartet sind wir direkt nach Pfingstmontag mit 10 Kindern und einer Lieferung vom Bauhof. Wir erhielten, wie bestellt, ca. 25 bis zu 4 m lange Weidenruten, frisch von den Kollegen geschnitten – HERZLICHEN DANK an Herrn Lentz und sein Bauhof-Team. Diese wurden im Verlauf der Woche zu einem ordentlichen Weidentipi verbaut. Da die Ferienbetreuung dieses Mal unter dem Motto „urban gardening“ stand, blieb es nicht nur bei dieser Aktion. Unser Hochbeet wurde neu bepflanzt. Hier wachsen nun Gurken, Zucchini, Radieschen, Oregano, Petersilie, Basilikum, Kohlrabi und Salat.

Die Kinder gestalteten für daheim eine Mini-Beet-Box mit Salat und gesäten Kräutern (Kresse, Petersilie, Rucola) und trugen diese stolz nach Hause.

Unsere Erdbeerpflanzen lieferten rechtzeitig für die Ferien pralle rote Früchte und die Jostabeeren waren auch schon reif. So waren wir ziemlich mit Gärtnern beschäftigt, da die von Elke vorgezogenen Tomatenpflanzen (DANKE liebe Elke) auch noch in die Kübel gepflanzt wurden. Am Ende der Woche säten wir noch eine bunte Blumenmischung in einen Kübel und schlossen so unser Gartenprojekt ab.

Da das Wetter wirklich „superschön“ war, stellten wir die kleinen Schwimmbäder auf und die Kinder plantschten vergnügt. Eine Wasserschlacht durfte auch nicht fehlen, bei der die selbstgebastelten Wasserbomben aus Küchenschwämmen und die Wasserkrake zum Einsatz kamen. Einen Nachmittag verbrachten wir am Bach und wanderten die halbe Steinach hoch, wobei wir viele Fische und auch einen Spielzeug-Düsenjet aus Metall fanden.

Abschließend konnten wir die Ferienwochen mit einem 1,5-stündigen Waldspaziergang und der Einweihung des Tipis mit jeder Menge Eis für alle beenden.

Es waren sehr arbeitsreiche und lustige 2 Wochen und wir freuen uns schon auf die Sommerferien.

Osterferien 2022

Die Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen hat auch in den Osterferien wieder einige Grundschulkinder betreut und erfreut sich mittlerweile regen Zulaufs. Wir freuen uns immer noch über die vielen positiven Rückmeldungen der letzten Ferienbetreuung im Februar dieses Jahres und gingen so hoch motiviert in die Osterferienbetreuung.

Es wurde viel gebastelt, gemeinsam gegessen und Ausflüge zu den Spielplätzen unternommen. In den beiden Tagen vor Ostern wurden Ostereier marmoriert, Küken aus Chenilledraht gebastelt, Osternestle im Marmeladenglas gestaltet. Es gab eine große Ostereisuche als Gruppenspiel (im Sinne einer Schnitzeljagd) und zum Abschluss am Gründonnerstag haben wir das goldene Ei gesucht und auch gefunden. In der zweiten Woche gab es kleine Tiere aus Wolle und viel Bewegung an der frischen Luft. Wir bedanken uns bei allen Kindern für das gute Miteinander und bei den Eltern für ihr Vertrauen.

Schon heute freuen wir uns auf die Pfingstferien! Lasst euch überraschen, was es dann zu entdecken gibt. Bis dahin wünschen wir euch viel Erfolg in der Schule.

(Bericht Ferienbetreuung Osterferien 2022: erstellt von Sylvie Haug)

Elterinformation zur Ferienbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

der Grundschulkinder aus Frickenhausen und den Ortsteilen, die Gemeinde bietet seit Jahren eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder in den Schulferien an.

2021 ändern sich die Modalitäten der Ferienbetreuung, wie folgt:

Die Verlässliche Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen wird ab Januar 2021 vom Personal der Verlässlichen Grundschule (das Team aus „Waide meine Lämmer“) übernommen. Das Angebot findet an allen Ferientagen statt. Dies bedeutet für Sie, liebe Eltern, dass Sie Ihre Kinder von Schulbeginn nach den Weihnachtsferien (im Januar) bis zum 23.12. (falls dies ein Schultag ist) kontinuierlich betreuen lassen können. In der Zeit vom 24.12. bis zum Ende der Weihnachtsferien (Anfang Januar) findet keine Betreuung statt.

Die Zeiten der Ferienbetreuung orientieren sich an den herkömmlichen Betreuungszeiten, d.h.

Montag – Freitag von 7:00 – 14:00 Uhr,
Montag bis Donnerstag zusätzlich von 14:00 – 16:00 Uhr.
Freitag endet die Betreuung um 14:00 Uhr.


Gebucht werden können folgende Zeiten:

Montag – Freitag: 7:00 – 13:00 Uhr ohne Mittagessen
Freitag – 14:00 Uhr mit Mittagessen
Montag – Donnerstag: 7:00 – 16:00 Uhr mit Mittagessen

Ein gemeinsames Mittagessen wird (von der Schulmensa täglich frisch zubereitet) auch in der Ferienbetreuung täglich angeboten. Das Essen wird mit den Kosten für die Betreuung berechnet. Des Weiteren findet eine Frühstückspause statt, hierfür geben Sie bitte Ihrem Kind ein Vesper mit.

Die Aktivitäten während der Betreuung umfassen Bastelangebote, Exkursionen, Wanderungen und Ausflüge zum Spielplatz. Am Anfang der Ferien wird gemeinsam mit den Kindern abgestimmt, welche Ausflüge und Aktionen während der Betreuung angeboten werden – hier dürfen die Kinder mitentscheiden und auch eigene Ideen und Wünsche miteinbringen.

Die Ferienbetreuung bleibt weiterhin ein freiwilliges Angebot der Gemeinde Frickenhausen und hat eine begrenzte Zahl der Plätze. Über die Teilnahme entscheidet der Eingang der Anmeldung. Bitte melden Sie Ihr Kind spätestens 1 Woche vor Beginn der Betreuung an.

Kosten: 7:00 – 13:00 Uhr / ohne Mittagessen 10,- Euro/Tag
7:00 – 16:00 Uhr mit Mittagessen 12,50 zzgl. 3,50 Essen = 16,- Euro/Tag


Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Ihren Kindern und sehen Ihrer Anmeldung entgegen.

Viele Grüße von der VGS & Verlässlichen Ferienbetreuung der Gemeinde Frickenhausen

Infobereiche