Aktuelles: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

„Gemeinsam schmeckt’s besser!“

Wir essen gemeinsam in geselliger Runde!

Im neuen Jahr wie gewohnt  jeden Mittwoch von 12:00 – 13:00 Uhr in der Schulmensa der Gemeinschaftsschule.

Der Mensachef hat für Januar 2020 folgende Menüs (Änderungen vorbehalten) zusammengestellt:

Mittwoch, 22. Januar 2020:
Suppe  - Zigeunerschnitzel mit Pommes frites und buntem Salat - Dessert

Mittwoch, 29. Januar 2020:
Suppe  - Fleischküchle mit Bratensoße, Kartoffelpüree und Buttererbsen - Dessert


Wichtig:Wir bitten umAnmeldung!
Entweder direkt nach dem Essen oder telefonisch dienstags von 10:00 – 12:00 Uhr unter derTelefonnummer: 07022 94341-61 

Das Team der Schulmensa und wir freuen uns auf viele Gäste und wünschen schon heute einen „Guten Appetit!“

Literaturkreis am Mittwoch, 22.01. um 18:00 Uhr in der Begegnungsstätte

Mit den Fragen- Was ist der Mensch, was treibt ihn an- zum Guten wie zum Bösen und wie werden diese Fragen in der Literatur bearbeitet?  -  beschäftigt sich der Literaturkreis am kommenden Mittwoch.

Beispielhaft werden wir dazu die Kurzgeschichte von Friedrich Schiller lesen: „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“.

Interessierte jeden Alters sind herzlich dazu eingeladen.

 

„Brandschutz für Senioren – Mehr Schutz im Alter“

Jährlich brennt es etwa 200.000 Mal in deutschen Haushalten. Über 350 Brandtote und 3.500 Brandverletzte sind die traurige Bilanz. Mit steigendem Alter steigt auch die Gefahr! Für Menschen im höheren Lebensalter ist das Risiko, bei einem Wohnungsbrand ums Leben zu kommen im Schnitt doppelt so hoch. (Quelle: Forum Brandrauchprävention e.V. – Stand:07/2019)

Warum brauchen wir im Alter mehr Schutz vor einem Wohnungsbrand?

  • Unsere Sinneswahrnehmung nimmt ab
  • Unsere Reaktionszeit wird länger
  • Unser Gedächtnis täuscht uns öfter
  • Unsere Mobilität ist oftmals eingeschränkt

Gegen dieses erhöhte Risiko können Sie, liebe Seniorinnen und
Senioren, vorbeugend etwas tun!

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr in Frickenhausen laden wir Sie ganz herzlich zum Vortrag „Brandschutz für Senioren“ mit praktischen Vorführungen zu Brandschutzmaßnahmen in den Räumen der Feuerwehr ein!

Bitte melden Sie sich bei Interesse zu ihrem Wunschtermin an:

Wann:

am Mittwoch, 05. Februar 2020, 15 Uhr
oder alternativ:
am Mittwoch, 12. Februar 2020, 15 Uhr


Wo:  
  
Schulungsraum im Haus der Feuerwehr, Liststraße 3 in Frickenhausen

Die Veranstaltung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und ist für Sie kostenfrei.
Die Teilnehmerzahl ist je Termin auf 15 Personen begrenzt.

Insbesondere der praktische Teil mit Vorführungen zu Fettexplosionen, Notrufe absetzen und vieles mehr, hilft dazu einen Brand zu vermeiden und zu bekämpfen.

Weitere Auskünfte und Anmeldungen bei:

Wolfgang Zaiser
Telefonnummer: 07022 41526
seniorenforum(@)frickenhausen.de

Termine der Aktivitätsgruppen

Kulturkreis im Straßenbahnmuseum

In der letzten Woche besuchte der Kulturkreis das Straßenbahnmuseum in Bad Cannstatt. Bei einer sehr interessanten Führung durch die große Halle, die ursprünglich Reparatur-und Wartungshalle der Stuttgarter Straßenbahnen war, begab man sich auf Reise in die letzten mehr als hundert Jahre  - vom Beginn  mit von Pferden gezogenen Straßenbahnen über die Holzklasse bis zu den ersten gepolsterten Wagen. Sogar unter eine Straßenbahn führte der Weg. Beim Rundgang erinnerte sich so manch eine und einer daran, dass er mit dieser oder jener Straßenbahn in seiner Jugendzeit ins Geschäft, zur Ausbildung, in die Schule gefahren ist

Boulegruppe – Neue Anfangszeit!

Achtung „Boulegruppe“ - Neue Anfangszeit!

Mit Beginn der Zeitumstellung auf Winterzeit beginnen wir unser wöchentlich stattfindendes Boulespielen bereits um 14:00 Uhr.
In den Krautgärten lassen wir dann die Kugeln bis 16:00 Uhr rollen und verbringen eine gute Zeit miteinander.
Wer Interesse und Lust am Mitspielen hat, kann gerne jederzeit einfach vorbeikommen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Kugeln sollten mitgebracht werden.

An dieser Stelle möchten wir alle interessierten Senioren/Innen herzlich einladen bei uns vorbeizuschauen und mitzuspielen!

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

„Boule ist leicht zu spielen. Nur zu gewinnen ist schwierig, aber darauf kommt es ja beim Boulen nicht unbedingt an“  ;-) (Jaques Morel)

Spielen Sie gerne? Aber nicht so gern alleine?

Dann sind Sie herzlich eingeladen in froher Runde altbekannte und neue Gesellschaftsspiele miteinander zu spielen.
Wir spielen 14-tätig dienstags.

Infobereiche