Mietspiegel: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Qualifizierter Mietspiegel der Gemeinde Frickenhausen

Die Gemeinde Frickenhausen hat erstmals auf der Grundlage einer repräsentativen Mieter- und Vermieterumfrage einen qualifizierten Mietspiegel erstellt. Im Zeitraum April bis Mai 2020 wurde die schriftliche Datenerhebung bei zufällig ausgewählten mietspiegelrelevanten Haushalten durchgeführt. Die Mietspiegelerstellung erfolgte in Kooperation mit den Kommunen Nürtingen, Aichtal und Wolfschlugen, für die jeweils ein eigener Mietspiegel erarbeitet wurde.

Die Befragung und die Auswertung der erhobenen Daten wurde durch das EMA-Institut für empirische Marktanalysen, Sinzing, durchgeführt. Der Mietspiegel wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen ebenfalls vom EMA-Institut aufgestellt.

An der Erstellung des Mietspiegels hat ein Arbeitskreis, bestehend aus folgenden Wohnungsmarktexperten, mitgewirkt:

  • Gutachterausschuss der Stadt Nürtingen
  • Vertreter der 3 anderen Kommunen
  • Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein e.V. Nürtingen und Umgebung
  • Deutschen Mieterbund Esslingen-Göppingen e.V.
  • Siedlungsbau Neckar-Fils, Bau- und Wohnungsgenossenschaft eG
  • Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG
  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, ImmobilienCenter Nürtingen
  • Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG, ImmobilienCenter Nürtingen

Dieser qualifizierte Mietspiegel in der vorliegenden Form wurde von den Mieter- und Vermietervertretern als qualifizierter Mietspiegel gemäß § 558d Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) anerkannt. Er tritt am 1. November 2020 in Kraft und gilt bis zum 31. Oktober 2022.

Aktueller Mietspiegel

Infobereiche