Aktuelles: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Information zu Tischardt (Stand: 28.10.2019)

Achtung! Aktuelle Information für Fahrgäste aus Tischardt

Trotz der aktuellen Straßenbaumaßnahmen mit Vollsperrung im Ortsteil Tischardt darf der BürgerBus

die HaltestellenFriedhof und Ermsstraße weiterhin anfahren.

Als Linienbus darf der BürgerBus weiterhin durch Tischardt fahren und kann alle Haltestellen bedienen.

Wir bitten um rege Nutzung des aktuell kostenlosen Angebots

Ihr BürgerBus-Team

Nur Ihre eigene Erfahrung zählt !

Seit nunmehr 2 Wochen fährt der BürgerBus der Gemeinde Frickenhausen im Linienverkehr durch Tischardt, Linsenhofen und Frickenhausen.

Das Fahrgastaufkommen zum Auftakt war schon erfreulich. Trotzdem verfügt der BürgerBus über mehr Beförderungskapazität und so dürfen wir Sie einladen, das Angebot der Gemeinde noch stärker zu nutzen.

Bis Jahresende noch vollkommen kostenlos!

Immer wenn etwas Neues eingeführt wird, heißt es zuerst mal : Schnuppern. Nein ! Nutzen !

Nur Ihre eigene Erfahrung zählt ! Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, diese buchstäblich zu erfahren ! Und sicherlich werden Sie feststellen, der BürgerBus bietet genau das, was Sie für Ihre innerörtliche Mobilität brauchen. Keine Parkplatzsuche, kein Gedränge, nette Gesprächs­partner …

Die Intension des BürgerBusses ist, Ihnen eine kostengünstige und flexible Möglichkeit mit möglichst kurzen Wegen zu öffentlichen Einrichtungen, Ärzten, Dienstleistungs- und Einkaufsbetrieben zu bieten.

Der Kleinbus hat 7 Fahrgast-Sitzplätze. Stehplätze suchen Sie im BürgerBus allerdings vergebens, da Anschnallpflicht herrscht.

Falls erforderlich ist Ihnen unser ehrenamtlicher Beifahrer von der Behinderten-Förderung Linsenhofen e. V. gerne behilflich.

Inzwischen dürfte jedem Haushalt ein gut lesbarer und erkennbarer BürgerBus-Faltblatt-Fahrplan zugegangen sein. Darauf finden Sie sowohl die Abfahrtszeiten an den Haltestellen, wie auch den Haltestellenplan. So können Sie die Ihrer Wohnung nächstgelegene Haltestelle auswählen und Ihre Fahrt mit dem BürgerBus planen.

Die ehrenamtlichen Fahrer im Dienst der Gemeinde Frickenhausen freuen sich auf jeden Fahrgast !

Bürger fahren Bürger

Das BürgerBus-Team engagiert sich für die Allgemeinheit. Helfen Sie uns ! Verstärken Sie unser Team durch Ihre Mitwirkung !

Der BürgerBus startete am 1. Oktober 2019 zum ersten Mal im Liniendienst

Nach langer Vorbereitungszeit war es am 1. Oktober 2019 dann soweit.

Der BürgerBus nahm auf der Linie 2, Tischardt über Frickenhausen nach Linsenhofen, seinen Linien­verkehr auf. Die Beförderungskonzession beginnt mit dem 1. Oktober und so war tagesbedingt, Dienstag, die Linie 2 an der Reihe.

Der BürgerBus bedient 2 Routen, Montag und Donnerstag mit der Linie 1 Frickenhausen und Linsenhofen und Dienstag und Freitag mit Linie 2Tischardt und Linsenhofen.

Betrieben von der Gemeinde mit ehrenamtlichen Fahrern, unterstützt von Helfern der Behinderten-Förderung Linsenhofen e. V., wollen wir mit diesem Kleinbus den öffentlichen Nahverkehr ergänzen.

Das erklärte Ziel ist, der gesamten Bürgerschaft die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen und so deren Mobilität günstig und flexibel verbessern helfen. Zudem richtet sich das BürgerBus-Angebot an den spezifischen Bedürfnissen der Bürger aus, wonach öffentliche Einrichtungen wie Rathäuser, Friedhöfe, aber auch Ärzte, Dienstleistungs- und Einkaufsbetriebe einfach und ohne große Wege erreicht werden können.

Mit niedrigem Einstieg und großen Türen bietet der BürgerBus Platz für 7 Fahrgäste und für einen Kinderwagen, Rollatoren oder einen normal großen Rollstuhl. Mit Kindersitzen sind wir auch auf junge Fahrgäste vorbereitet.

Und der Clou, bis Jahresende 2019 fahren alle Fahrgäste kostenlos !

Der Bürgerbus wurde Anfang Juli nach Frickenhausen geliefert

Der Bürgerbus, mit dem wir Bürgerinnen und Bürgern unsere sehr gute innerörtliche Infrastruktur noch näher bringen möchten, wurde Anfang Juli 2019 nach Frickenhausen geliefert.

Bislang haben sich 23 Fahrerinnen und Fahrer bereit erklärt, ehrenamtlich an vier Vormittagen die beiden Routen zu bedienen. Gerne nehmen wir Sie noch in unser Fahrerteam auf.

Der Bürgerbus wird ab 01. Oktober 2019 jeden Montag und Donnerstag die Route Frickenhausen und Linsenhofen, sowie Dienstag und Freitag die Route Tischardt über Frickenhausen nach Linsenhofen nach einem festen Fahrplan fahren.

Unser barrierefreier Ortsbus wird allen Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber mobilitätseingeschränkten Personen gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung stehen. Bis zum Jahresende 2019 sind die Fahrten kostenlos.

Es ist angedacht, an der Fahrer- und Beifahrertüre das Logo der Gemeinde und des Bürgerbusses anzubringen.

Darüber hinaus möchten wir in Kürze allen örtlichen Gewerbetreibenden/Industriebetrieben anbieten, das ehrenamtlich aufgebaute, soziale Projekt "Bürgerbus Frickenhausen" mit ihrer Werbung zu unterstützen.

Gerne können Sie sich bei Interesse vorab mit Frau Regine Theimerin Verbindung setzen.

Ihr Projektteam "Bürgerbus Frickenhausen"

Infobereiche