Aktuell: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Herzlich willkommen in Frickenhausen
Herzlich willkommen in Frickenhausen
Herzlich willkommen in Frickenhausen
Herzlich willkommen in Frickenhausen
Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Sanierung der Ortsdurchfahrt in Tischardt - Kreisstraße K1239

Artikel vom 04.10.2019

Seit Anfang September werden die Randeinfassungen der Kreisstraße K 1239 in der Ortsmitte Tischardt zwischen dem Gebäude Grafenberger Straße 3 und der Einmündung Talstraße unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage erneuert.

Ab dem 07. Oktober 2019 werden die Straßenbauarbeiten im Bereich der S-Kurve und die Erneuerung der Wasserleitung in der Talstraße zwischen der Frickenhäuser Straße und der Kirchertstraße unter Vollsperrung ausgeführt. Parallel erfolgt durch das Landratsamt Esslingen eine Belagssanierung in der Frickenhäuser Straße zwischen der Talstraße und der Einmündung der Kreisstraße K 1240 nach Kohlberg. Am Abzweig Richtung Kohlberg erfolgt die Verkehrsführung mit einseitiger Sperrung und Ampelanlage. Wenn es die Bauarbeiten ermöglichen wird für die Anlieger eine innerörtliche Umleitung über die Lengertstraße aufrechterhalten.

Die provisorische Bushaltestelle in der Grafenberger Straße bleibt im 1. Bauabschnitt vorerst bestehen.

Im 2. Bauabschnitt, im Zeitraum vom 09.11 bis 29.11.2019, ist die Belagssanierung von der Einmündung Kreisstraße K 1240 bis zur Zufahrt Baugebiet Burren unter Vollsperrung durch das Landratsamt Esslingen geplant. In einem 3. Bauabschnitt wird dann der Straßenabschnitt vom Baugebiet Burren bis zum Ortsende Tischardt Richtung Frickenhausen saniert, einschließlich dem Neubau einer Querungshilfe für Radfahrer und einer Verschwenkung des Fahrbahnrandes.

Eine Durchfahrt durch Tischardt ist aufgrund der Fahrbahnsanierungsarbeiten nicht möglich. Eine überörtliche Umleitung ist eingerichtet.

Die Fertigstellung dieser 3 Bauabschnitte ist bis zum 20.12.2019 geplant. Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen bei den angegebenen Bauzeiten kommen.

In einem letzten 4. Bauabschnitt ist 2020 die Belagssanierung in der Grafenberger Straße durch das Landratsamt Esslingen geplant.

Die Gemeindeverwaltung und die ausführende Firma Waggershauser sind im ständigen Kontakt um die Unannehmlichkeiten für die Straßenverkehrsteilnehmer und die Anwohner so gering als möglich zu halten.

Die Gemeindeverwaltung und das Landratsamt Esslingen bitten um Ihr Verständnis für Behinderungen und Einschränkungen während der Bauzeit.

Infobereiche