Aktuell: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Artikel vom 16.07.2020

Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung werden Grundstückseigentümer und Grundstücksbesitzer auf ihre Pflicht hingewiesen,

Hecken und Bäume zurückzuschneiden!

Im Gemeindegebiet wird der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr an vielen Stellen durch Hecken, Sträucher, Bäume oder sonstige Anpflanzungen erheblich beeinträchtigt oder gar gefährdet. Die Gewächse ragen in Gehwege und Fahrbahnen hinein und beschädigen dadurch nicht nur Fahrzeuge, sondern verdecken Verkehrszeichen und Straßenbeleuchtungen. Insbesondere wird dadurch die Sicht für Verkehrsteilnehmer an Kreuzungen, Einmündungen und in Kurven erheblich einschränkt. Gerade für Fußgänger und Radfahrer sind solche Hindernisse - insbesondere bei Dunkelheit - außerordentlich gefährlich.

Auch unsere Feldwege sind teilweise so durch Bäume, Hecken und Sträucher eingeengt, dass deren Befahren häufig zu Schäden an den Aufbauten landwirtschaftlicher Fahrzeuge führt.

Als Grundstückseigentümer oder -besitzer sind Sie verpflichtet, Ihre Anpflanzungen bis an die Grundstücksgrenze zurückzuschneiden. Bitte beachten Sie dabei aus den oben aufgeführten Gründen die Ihnen obliegende besondere Sorgfaltspflicht.

Die nachfolgend aufgeführten Lichtraumprofile sind als Sicherheitsabstand frei zu halten:

4,50 m über der gesamten Fahrbahn- bzw. Wegbreite,
2,50 m über Geh- und Radwegen,
0,50m seitlicher Abstand vom befestigten Fahrbahnrand.

Darüber hinaus sind Anpflanzungen, die in die Sichtfelder von Einmündungen (auch Radwege) hineinragen, auf eine maximale Höhe von 0,80 m zurückzuschneiden.

!!! Ausdrücklicher Hinweis:

Anpflanzungen, die in öffentliche Straßen und Gehwege hineinragen, fallen auch in der Zeit vom 1. März bis 30. September nicht unter das "Rodungsverbot" nach dem Naturschutzgesetz. Deren Rückschnitt ist aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ganzjährig durchzuführen.

Bedenken Sie bitte in Ihrem eigenen Interesse auch, dass Ihre Hausnummer für den Fall von Rettungseinsätzen von der Straße aus gut erkennbar ist. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sie bei Unfällen oder Beschädigungen an Fahrzeugen als Eigentümer/ Besitzer betreffender Grundstücke schadenersatzpflichtig gemacht werden können.

Danke für Ihr Verständnis.

Ihr Ordnungsamt Frickenhausen

Infobereiche