WIR HELFEN

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unter dem Motto "WIR-HELFEN" sammeln wir für Sie aktuelle Information von Vereinen, Organisationen, Gaststätten und Unternehmen die verschiedene Dienstleistungen in der Gemeinde Frickenhausen und dem Neuffener Tal anbieten.
 

Hier  können Sie den vollständigen Bericht lesen und die Hilfsangebote ansehen.

 

Aktuell: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Bekanntmachung des Bürgermeisters (20.03.2020)

Artikel vom 20.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist noch immer unfassbar, wie uns der Coronavirus (SARS-CoV-2) im Würgegriff hält - das öffentliche Leben ist nahezu vollständig eingestellt. Wir sind mittlerweile Getriebene des Virus und der immer schärfer werdenden Maßnahmen.

Trotz den massiven Einschränkungen in unsere Freiheit hat der Schutz der Bevölkerung absoluten Vorrang. Jeder Tag zählt!

In der heutigen Pressekonferenz hat unser Herr Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schließung aller Gaststätten und Restaurants ab 21.03.2020 angekündigt. Essen zum Mitnehmen und auf Bestellung bleibt weiterhin möglich.

Ebenfalls sind Zusammenkünfte bzw. Ansammlungen von mehr als 3 Personen auf allen öffentlichen Plätzen ab dem 21. März verboten. Ausgenommen sind hierbei Eltern mit ihren Kindern oder Paare.

Die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg ist maßgeblich geltendes Recht. Ausnahmen davon sind nicht möglich und vor allem nicht sinnvoll. Alle bisherigen Regeln, von denen Sie gelesen oder gehört haben, gelten nicht! Einzig und allein gilt die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg. Verstöße können mit Geldbußen bis zu 25.000 Euro bzw. mehrjährigen Haftstrafen geahndet werden. Die Verordnung gilt ab 0:00 Uhr.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich bitte Sie alle eindringlich den Coronavirus ernst zu nehmen. Halten Sie sich an die Hygienevorschriften die überall kommuniziert werden. Halten Sie mindestens 2 Meter Abstand zueinander, auch in der Warteschlange beim täglichen Einkauf. Achten Sie aufeinander und zeigen Sie sich solidarisch.

Ich selbst habe mich bereits in freiwilliger Quarantäne befunden, wenn auch nur kurz. Nach Erhalt meines Testergebnisses konnte ich heute mein Home Office beenden und wieder ins Rathaus gehen.

Ich möchte mich heute bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern bedanken, die der Bevölkerung in dieser schweren Zeit helfen. Herzlichen Dank an alle Rettungskräfte, Feuerwehrleute, Verkäuferinnen und Verkäufer, Pflegekräfte, Nachbarschaftshilfen, Erzieherinnen, Reinigungskräften, meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus. Ich bedanke mich bei allen Personen, die unsere systemrelevante Infrastruktur aufrechterhalten.

Bitte bedanken Sie sich alle auch, indem Sie die Anweisungen der Landesregierung befolgen. Zusammenhalt und Solidarität ist das Gebot der Stunde. So wird es uns gelingen, den Virus zu besiegen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr 

Simon Blessing
Bürgermeister

Hier finden Sie Schreiben im PDF-Format.

Infobereiche