Lockdown wird verlängert!

Die Bundesregierung hat zusammen mit den Länderregierungen beschlossen, den seit dem 16. Dezember 2020 geltenden Lockdown bis Sonntag, 31. Januar 2021 zu verlängern.

Der Krisenstab der Gemeindeverwaltung hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus Frickenhausen, die Ortschaftsverwaltungen und die Bücherei bis Ende Januar 2021 zu schließen. Alle anderen bereits geschlossenen öffentliche Einrichtungen (Hallen und Sportanlagen) bleiben ebenfalls bis einschließlich 31. Januar 2021geschlossen.

Soweit unaufschiebbare Rathaustermine wahrgenommen werden müssen, ist hierzu eine telefonische Kontaktaufnahme vorab mit dem zuständigen Sachbearbeiter notwendig.

Die Aufgabenbereiche und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung finden sie hier.

 

Töpfermarkt: Gemeinde Frickenhausen

Seitenbereiche

Alle Neuigkeiten anzeigen Alle Neuigkeiten anzeigen

Hauptbereich

Töpfer- und Künstlermarkt in Frickenhausen

Töpfer, Künstler und Kunsthandwerker aus vielen Bundesländern und europäischen Nachbarländern treffen sich jährlich (Mitte Mai) im Zentrum von Frickenhausen zum Töpfer- und Künstlermarkt.

An geschmackvoll gestalteten Ständen entdeckt der Besucher edles, zeitgenössisches Design aber auch Formen und Dekors mit Tradition.

Die einen wollen reine Kunst zum Anschauen und Begreifen schaffen, die anderen suchen Praktisches mit edlen Formen und schönen Farben zu verbinden. Beiden gelingt es aus dem Handwerk eine Kunst zu machen.

Schöne Accessoires und Bilder, interessante Objekte für die Wohnung, ausgefallende Kleidung oder feine Schmuckstücke lassen sich gerade auf diesem Markt finden.

Alle angebotenen Arbeiten sind in den Werkstätten der Ausstellerinnen und Aussteller entstanden. Ramsch und Billigimport werden ausgegrenzt - für Handelsware gibt es andere Märkte.

Ein absolutes Muss für Kenner individueller Keramik und attraktiven Kunsthandwerks.

Der nächste Töpfer- und Künstlermarkt in Frickenhausen findet am 09. und 10. Mai 2020 statt.

Infobereiche