Kontakt

Bürgermeisteramt Frickenhausen
Mittlere Straße 18
72636 Frickenhausen

E-Mail: gemeinde@frickenhausen.de

Tel
07022 943420
Fax
07022 943424191

Bankverbindungen

Kreissparkasse Esslingen
Kontonr. 48 200 082
BLZ 611 500 20
IBAN:
DE88 6115 0020 0048 2000 82
BIC:
ESSLDE66XXX

Volksbank Frickenhausen
Kontonr. 604 003
BLZ 612 613 39
IBAN:
DE66 6126 1339 0000 6040 03
BIC:
GENODES1HON

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
  8:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di
14:00 - 16:00 Uhr
Mi
geschlossen
Do
16:00 - 18:30 Uhr

Telefonverzeichnis der öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Frickenhausen (32,8 KiB)

Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Lebenslagen

Lebenslagen

2.6. Steuerliche Aspekte

Der Weg in die Selbständigkeit ist gerade am Anfang mit einer Reihe von Formalitäten verbunden. Das gilt vor allem für steuerliche Fragen, die bei einer Unternehmensgründung entstehen.

Tipp: Das Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg hat speziell für Existenzgründerinnen und Existenzgründer den Ratgeber "Steuertipps für Existenzgründer" herausgegeben. Dieser Ratgeber bietet eine erste Orientierung vor allem zu den steuerlichen Fragen. Sie erhalten erste Informationen zu folgenden Themen:

  • Erste Schritte in die Selbständigkeit
    Wahl der Rechtsform, Unterscheidung zwischen Gewerbebetrieb und freiberuflicher Tätigkeit, erster Kontakt mit dem Finanzamt
  • Gewinnermittlung
    Buchführung, Arten der Gewinnermittlung, Betriebsvermögen, Betriebseinnahmen und -ausgaben, Einlagen und Entnahmen, Kosten der Lebensführung, Abschreibungen, Verträge unter nahen Angehörigen
  • Steuerarten und abzugebende Steuererklärungen
    Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Lohnsteuer für Beschäftigte, Bauabzugssteuer
  • Steuervorauszahlungen
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen (ELSTER)
  • Vordrucke und Hinweise

Für konkrete Auskünfte steht Ihnen Ihr zuständiges Finanzamt zur Verfügung. Die Kontaktdaten aller Finanzämter in Baden Württemberg finden Sie unter "Adressen, Nummern, Öffnungszeiten". Wenn Sie in service-bw bereits einen Ort gewählt haben ("Ort wählen"), gelangen Sie direkt zu dem für Sie zuständigen Finanzamt.

Hinweis: Die Finanzämter dürfen allerdings nicht in Konkurrenz zu Steuerberaterinnen und Steuerberatern treten. Fragen zum Verfahrensrecht (z.B. Fristberechnungen) sind uneingeschränkt zulässig. Fragen des materiellen Rechts dürfen Ihnen dagegen grundsätzlich nur Steuerberaterinnen und Steuerberater beantworten.

Tipp: Im Portal der Finanzämter in Baden-Württemberg stellt die Steuerverwaltung weitere Informationen zur Verfügung: Internetformulare und eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten (FAQ), z.B.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Finanz- und Wirtschaftsministerium, vertreten durch die Oberfinanzdirektion Karlsruhe, hat ihn am 29.02.2012 freigegeben.
Die hier dargestellten Informationen werden von service-bw übernommen und regelmäßig aktualisiert.