Kontakt

Bürgermeisteramt Frickenhausen
Mittlere Straße 18
72636 Frickenhausen

Ansprechpartner für die Mithilfe bei der Flüchtlingsbetreuung:
Arbeitskreis Integration


Frau Alate von der AWO
Besprechungszimmer UG Rathaus
Sprechzeiten für Flüchtlinge
Montags, 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstags, 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstags, 09:00 - 12:00 Uhr


Andrea Müller
Gemeindeverwaltung Frickenhausen
-Integrationsbeauftragte-

Büro OV Linsenhofen
Theodor-Heuss-Str. 5
Sprechzeiten: Mo und Do, 9-12 Uhr
Tel: 07025 8419999
Fax 07025 8419596

Büro Rathaus, Zi. 10
Mittlere Str. 18
Sprechzeiten: Mo und Di, 14-16 Uhr
Tel:    07022 94342-0
Fax:   07022 94342-4131
Mobil: +4915203457717
E-Mail: andrea.mueller@frickenhausen.de

Natalie Sommer
Gemeindeverwaltung Frickenhausen
-Ehrenamtskoordinatorin-

OV Linsenhofen
Theodor-Heuss-Str. 5
72636 Frickenhausen
Mobil:  +4915205690739
Fax:    07025 8419596
E-Mail: natalie.sommer@frickenhausen.de


Markus Oelschläger
Gemeindeverwaltung Frickenhausen
Sachgebietsleitung Bürgerbüro
Rathaus Zi.11

Tel  07022 94342-30
Fax 07022/94342-4131
E-Mail markus.oelschlaeger@frickenhausen.de          

Soziale Betreuung

Bei Erstunterbringung
 
Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist durch Vertrag mit dem Landkreis Esslingen zuständig für die Betreuung der Asylbewerber in der sog. Erstunterbringung bis zur Übergabe in die Anschlussunterbringung in die Gemeinden. Wichtig ist uns eine Vereinbarung mit der AWO zur Übergabe (erste wichtige Informationen, möglicherweise schon angefangen Sprachkurse, Ärzte,…) und eine beratende Funktion.

Bei Anschlussunterbringung
 
Der Soziale Dienst des LRA Esslingen ist offiziell für die Betreuung der Asylbewerber in der Anschlussunterbringung zuständig. Leider gibt es keinen speziellen Sozialen Dienst für diesen Bereich. Die Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes tun sich mit dem Personenkreis der Asylbewerber also sehr schwer. Die Folge ist, dass Kommunen im Landkreis Esslingen weitgehend auf sich alleine gestellt sind. Daher fungiert der Soziale Dienst hier allenfalls beratend.